top of page

Warum Pressemitteilungen unerlässlich für Dein PR-Konzept sind.

Aktualisiert: 18. Feb. 2023

Pressemitteilungen können ein wirklich mächtiges Werkzeug für Deine PR-Strategie sein. Sie helfen Dir, Aufmerksamkeit für Dein Unternehmen zu generieren und erlauben es Dir, mit Journalisten und Influencern in Kontakt zu treten. Aber wie schreibt man eigentlich eine Pressemitteilung? Hier erfährst Du alles, was Du über die Erstellung von Pressemitteilungen wissen musst.


Pressemitteilungen sind ein unverzichtbares Instrument der Öffentlichkeitsarbeit


Pressemitteilungen sind ein unverzichtbares Instrument für Unternehmen, um mit deinen Stakeholdern in Kontakt zu treten. Durch die Veröffentlichung von Pressemitteilungen können Unternehmen schnell und effektiv auf aktuelle Ereignisse reagieren und ihre Position klar kommunizieren. Pressemitteilungen haben den Vorteil, dass sie eine große Reichweite haben und von vielen Menschen gelesen werden. Sie bieten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Botschaft an eine breite Öffentlichkeit zu transportieren.

Pressemitteilungen sind ein unverzichtbares Instrument der Öffentlichkeitsarbeit

Zudem können Pressemitteilungen leicht verbreitet werden, indem sie online veröffentlicht oder an Medienvertreter verschickt werden. Pressemitteilungen sind somit ein wichtiges Instrument der Öffentlichkeitsarbeit und sollten bei der Gestaltung einer PR-Strategie berücksichtigt werden.


Aufbau einer Pressemitteilung


Eine Pressemitteilung hat einen klar definierten Aufbau, der von den meisten Unternehmen und Organisationen befolgt wird. Dieser Aufbau sorgt dafür, dass die Pressemitteilung leicht zu lesen und verständlich ist.


Der Aufbau einer Pressemitteilung besteht aus folgenden Elementen:


Die Headline ist das wichtigste Element einer Pressemitteilung. Sie sollte klar und prägnant sein und den Inhalt der Pressemitteilung in wenigen Wörtern zusammenfassen.


Die Unterüberschrift gibt dem Leser einen ersten Eindruck von dem, was in der Pressemitteilung behandelt wird.


Der Lead ist der erste Absatz einer Pressemitteilung und sollte den Inhalt der Pressemitteilung in wenigen Sätzen zusammenfassen.


Der Body ist der Hauptteil der Pressemitteilung und enthält weitere Informationen zum Thema.


Die Boilerplate ist ein kurzer Absatz am Ende der Pressemitteilung, in dem das Unternehmen oder die Organisation vorgestellt wird.


Pressemitteilungen sind nützlich für die Suchmaschinenoptimierung


Pressemitteilungen sind ein wesentlicher Bestandteil eines erfolgreichen PR-Konzepts. Warum? Ganz einfach, weil sie die Sichtbarkeit Deiner Website erhöhen. Wie das funktioniert? Pressemitteilungen werden, wenn sie gut geschrieben und aufbereitet sind, von Journalisten und Bloggern verlinkt. Durch die Verlinkungen wird die Sichtbarkeit der Website in den Suchmaschinen erhöht – was wiederum mehr Traffic bedeutet.


Kurz gesagt: Pressemitteilungen sind unerlässlich für eine gute Suchmaschinenoptimierung (SEO). Doch nicht nur das SEO profitiert von Pressemitteilungen, auch Deine Website an sich wird durch den zusätzlichen Traffic an Attraktivität gewinnen. Denn je mehr Besucher Du auf Deiner Website hast, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Du neue Kunden gewinnst oder bestehende Kunden stärker an Dich bindest.



Fazit: Pressemitteilungen sind ein wesentlicher Bestandteil eines erfolgreichen PR-Konzepts, da sie die Sichtbarkeit der Website erhöhen und so zur Suchmaschinenoptimierung beitragen. Außerdem gewinnt die Website an Attraktivität und es besteht die Chance, neue Kunden zu gewinnen.




64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page